Kontakt | Login | Glossar
Content

WEB9 web services |

Ludwig-Erhard-Allee 10
D-76131 Karlsruhe, Deutschland
T: +49 (0)721 7540 5345 | F: +49 (0)721 7540 5349

The Q House Lumpini, South Sathorn Road
Tungmahamek, Sathorn, Bangkok TH-10120
T: +66 (0)2 610 3603 | F: +66 (0)2 610 3601

W: web9.biz | E: info(at)web9.biz

Sie sind hier: Service > CMS

CMS Beratung

Auswahl, Einführung und Anpassung

Die richtige Entscheidung für die Wahl eines Content- Management- Systems hängt von vielen Projekt- spezifischen Kriterien ab.

Beratung

WEB9 berät Sie in jeder Form von der Tool Auswahl bishin zu den täglichen Betriebsaufgaben, um stets die beste Option für Sie zu finden.

Auf Basis unserer profunden CMS Erfahrungen und Fachkenntnissen realisieren wir Ihre Firmen oder Konzern Website unter Berücksichtigung Ihrer Anforderungen.

Konzeption

Ein CMS kann nur erfolgreich sein, wenn Menschen es auch benutzen möchten. Daher ist die einfache Bedienbarkeit ein wichtiges Kriterium bei der Wahl des Systems.

Unglücklicherweise steht man häufig vor der Wahl zwischen zwei Systemen: Dem einen, das leicht genug zu bedienen ist, und dem anderen, das genau die Funktionalität besitzt, welche Sie gerne hätten. WEB9 erstellt Nutzungskonzepte auf Basis Ihrer Anforderungen und paßt das Content Management System entsprechend an. So unterstützt das System vollständig Ihre Prozesse und berücksichtigt dabei alle Ihre Geschäftsanfoprderungen.

Tool Auswahl

Die Auswahl eines CMS kann ein langes und nicht gerade einfaches Unterfangen werden. Content Management Systeme (CMS) gibt es wie Sand am Meer, allein in Europa rund 500.

Der erste Schritt der Evaluierung besteht darin, die Systeme in Gattungen zu strukturieren. Wonach Sie auch suchen - sei es ein CMS für ein großes Unternehmen, eine Universität, eine gemeinützige Organisation oder auch für eine kleine Firma: Wir ermitteln Ihre Anforderungen und bieten Ihnen eine darauf passende Lösung an.

Website Realisierung

WEB9 realsiert erfolgreich Ihre Websites oder auch Portale auf Basis von Content Management Systemen. Diese können sehr komplexe Anwendungen sein.

Auf Basis unserer profunden CMS Erfahrungen und Fachkenntnissen realisieren wir Ihre Firmen oder Konzern Website unter Berücksichtigung Ihrer Anforderungen. WEB9 bietet viele Dienstleistungen für die Content Management Systeme Drupal, Joomla, TYPO3 und Wordpress an:

Konfiguration und Anpassung

WEB9 konfiguriert und passt Ihr Content Management System so an, dass es Ihren Vorstellungen und Anforderungen entspricht.

Das CMS wird durch Hinzufügen von Plug-ins oder Extensions als auch Änderung von Konfigurations- Parameter optimiert und abgestimmt. Ferner entwickeln wir die Vorlagen, Style Sheets wie auch zusätzliche Scripte und Module. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Entwicklung Seite.

Plug-in und Extension Design

WEB9 entwickelt Plug-ins und Extensions, um die CMS Funktionalitäten zu erweitern oder ganze Web Anwendungen bei Bedarf.

Wir verfügen über tiefgreifendes Know-how in der Programmierung und in dem Scripten von Web Anwendungen, CMS Extensions oder Plug-ins in den Sprachen wie Java, PHP und andere. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Entwicklung Seite.

Applikationsintegration

WEB9 integriert weitere Anwendungen in das Content Management System oder etabliert beispielsweise Bridges zwischen den Systemen, um Systemlandschaften zu realisieren.

Basierend auf unserer großen Expertise im Internet Business, sind wir in der Lage Systeme zu Anwendungsplattformen zu integrieren. Natürlich realisieren wir dabei auch Verbindungen zu Cloud Anwendungen und nutzen deren Funktionspotential.

Installation und Wartung

WEB9 installiert und pflegt Ihr Content Management System auf Ihrer IT Umgebung.

Daneben können wir anbieten, Ihr CMS auf unseren Servern im Rechenzentrum gegen eine köstengünstige, monatliche Gebühr aufzusetzen und zu betreiben. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Hosting Seite.

               

Unsere Design-Arbeiten

Einige Beispiele unserer Arbeiten:

slide_01 slide_02 slide_03 slide_04 slide_05 slide_06 slide_07